Reiseführer MeckPomm

Beiträge mit dem Schlagwort ‘ Museen ’

Kunstmuseum Ahrenshoop

Ein Museum, das es noch nicht gibt: Bislang kündet die „Infobox“ – gestaltet von Studierenden aus Wismar – vom Museum, das in der Dorfstraße von Ahrenshoop stehen soll. Hintergrund: Mehr als 250 Gemälde und Arbeiten auf Papier, vornehmlich der Künstler der Gründergeneration, befinden sich heute bereits in den Sammlungen des Förderkreises und der Gemeinde Ahrenshoop. [...]

mehr...

Vorpommersches Landesmuseum

Landesgeschichte, Fotografie und bildende Kunst – auch das Pommersche Landesmuseum bietet Zeitgenössisches und Wissenswertes in einem Gebäude, das mitten in der Greifswalder Innenstadt moderne Architektur mit historischer Bausubstanz verbindet. Das Museum ist der 1996 gegründeten „Stiftung Pommersches Landesmuseum“ zu verdanken. Pommersche Geschichte, Kultur und Kunst sollten wieder ins Blickfeld gerückt, in großzügigen Räumlichkeiten wissenschaftlich dargestellt, [...]

mehr...

Staatliches Museum Schwerin

Außen ein ehrwürdiges Palaisgebäude gleich gegenüber vom Schweriner Schloss, innen eine Sammlung, die den Vergleich mit wichtigen Museen der Bundesrepublik nicht zu scheuen braucht. Das Museum beherbergt die unter den Mecklenburger Fürstenhäusern zusammengetragenen Kunstschätze – Alte und Neue Meister, holländische und flämische Malerei, dass einem das Herz aufgeht. Dazu Exoten wir die werke des französischen [...]

mehr...

Kunstsammlung Neubrandenburg

Seit 2003 residiert die Kunstsammlung Neubrandenburg in einem wunderbar sanierten Altbau mitten in Neubrandenburg. Doch nicht nur die Architektur des Gebäudes ist sehenswert. Das Museum beherbergt eine wunderbare Sammlung zeitgenössischer Kunst der Region, der sich auch viele der Ausstellungen des Hauses widmen. Die Geschichte des Hauses begann bereits 1890, als Neubrandenburg den Kunstbesitz eines wohlhabenden [...]

mehr...

Kunsthalle Rostock

Das Haus wurde 1969 errichtet – als erster und einziger Museumsneubau der DDR. Allein das Gebäude ist sehenswert: charmante 60er-Jahre-Gestalt mit Bauhaus-Anmutung. Drinnen findet sich eine große Sammlung mit DDR-Klassikern von Willi Sitte, Werner Tübke und anderen. Zu regelmäßigen Sammelausstellungen kommen große Schauen mit Zeitgenossen aus aller Welt: Christo und Jeanne-Claude waren bereits zu sehen, [...]

mehr...